Hotel
27ºC/80,6ºF
Alagoas -

Vila Galé Alagoas

ERWARTETE ERÖFFNUNG IM JULI 2022

Die Gemeinde im brasilianischen Bundesstaat Alagoas gelegen sich ca. 40 Minuten von der Hauptstadt Maceió entfernt und schafft es bis heute, die ruhigen Strände zu bewahren Die Mehrheit der Touristen kommt, um die Steilküsten des Strandes von Carro Quebrado, eine Filmkulisse, kennenzulernen.

Kokospalmen, smaragdgrünes Meer und die berühmten, vielfarbigen Steilküsten umgeben den Strand in der gesamten Länge. Es ist ein fantastischer Ort, um mit dem Buggy zu fahren oder einen langen Spaziergang zu machen und dabei die Ruhe zu genießen. Bei Flut wird der weitläufige Strand von Carro Quebrado von den Wassern des Meeres bedeckt.

Seit 2010 hängt der Zugang zum Strand nicht mehr von der Fähre ab. Ab jetzt ist es möglich, die Brücke in Barra de são Miguel zu benutzen. Jährlich in der letzten Juniwoche, und zwar am 26., findet in der Gemeinde die traditionelle „Festa da Padroeira Senhora Santana“ vor dem Innenhof der Hauptkirche mit neuntägigem, religiösem Gedenken und einem Vergnügungspark statt. Die Feier dauert neun Tage und endet mit einer Prozession durch die Hauptstraßen der Stadt, begleitet von Querpfeifen-Bands und von Kapellen, üblicherweise aus anderen Gemeinden.

 

VORAUSSICHTLICHE ERÖFFNUNG: JULI 2022

VG Paulista Quarto Standard 1 Baixa
Tagungsräume Tageslicht Fläche Höhe Schulklasse Theater U-Form

Wirbelsäule

Empfang Bankett Kabarett
Master Ja 970 m2 6 m 580 1200 - 580 1300 800 -
Foyer Ja 595 m2 6 m 350 700 - 350 800 480 -
Cumbuco Ja 47 m2 3.5 m 30 60 - 30 60 40 -
Marés Ja 47 m2 3.5 m 30 60 - 30 60 40 -
Cumbuco + Marés Ja 94 m2 3.5 m 60 120 30 60 120 80 -
Salvador Ja 47 m2 3.5 m 30 60 - 30 60 40 -
Fortaleza Ja 47 m2 3.5 m 30 60 - 30 60 40 -
Salvador + Fortaleza Ja 94 m2 3.5 m 60 120 30 60 120 80 -
Cumbuco + Marés + Salvador Ja 141 m2 3.5 m 90 170 45 90 180 120 -